Verfasst von: jeany021 | 12. Januar 2011

Kindsköpfe

Da ich ein absoluter Kevin James Fan bin, hab ich natürlich auch den Film gesehen und fand ihn ziemlich lustig 🙂

Inhalt:

Eine Gruppe alter Freunde trifft sich nach Jahren wieder, da sie gemeinsam zur  Trauerfeier des gemeinsamen Basketballtrainers aus der Highschoolzeit gehen wollen. Einer der Freunde hat für ein Wochenende ein Haus gemietet, in dem sie früher auch gefeiert haben.

Jeder der Freunde hat ein anderes Leben und sie verbringen eine lustige Zeit gemeinsam mit ihren Familien.

Lachen vorprogrammiert 🙂 Vor allem für Kevin James Fans 🙂

Trailer:

Advertisements
Verfasst von: jeany021 | 12. Januar 2011

Zweiohrküken

Inhalt:

Die Fortsetzung der Komödie Keinohrhasen.

Hier geht es um den Alltag eines Paares, mit all seinen Facetten, die viele aus dem täglichen Lebe kennen.

Anna und Ludo wohnen nun zusammen und haben in manchen Dinge so ihre „Schwierigkeiten“. Anna hat das Gefühl, dass Ludo sie als selbstverständlich ansieht und sich nicht wirklich für sie interessiert.

Dann kommt ein alter Freund von Anna zu Besuch und wohnt bei den beiden, was Ludo gar nicht behagt…

Trailer:

http://www.youtube.com/results?search_query=Zweiohrk%C3%BCken&aq=f

Verfasst von: jeany021 | 12. Januar 2011

Keinohrhasen

Inhalt:

Ludo, ein Klatschreporter, wird bei einer seiner Recherchen erwischt und in Folge dessen zu Sozialstunden verurteilt.

Diese muss er in einer städtischen Kindertagesstätte absolvieren, in der eine alte „Freundin“ arbeitet, während der Schulzeit hat er ihr übel mitgespielt.

Daher „rächt“ sich Anna an ihm, doch es endet anderes, als erwartet 😉

Die meisten werden den Film mit Sicherheit kennen 🙂 Ein absolut lutiger Film 🙂

Trailer:

Verfasst von: jeany021 | 12. Januar 2011

96 Hours

Diesmal ein Film aus einer anderen Kategorie 🙂

Inhalt:

Bryan hatte Jahre lang einen Regierungsjob und hat dadurch seine Tochter Kim vernachlässigt.

Diese will mit ihrer Freundin der Band U2 nachreisen…doch dazu kommt es leider nicht, denn in Paris angekommen, fallen die beiden Freundinnen einem Menschenhändlering zum Opfer.

Kims Vater hat 96 Stunden Zeit, seine Tochter zu finden, sonst ist sie für immer unauffindbar…

Trailer:

Verfasst von: jeany021 | 12. Januar 2011

Remember Me – Lebe den Augenblick

Inhalt:

Tyler ist ein gut aussehender und sensibler Student, der jedoch durch den Tod seines Bruders und auf Grund des desinteressierten Verhalten seines Vateres, sehr wütend ist.

Auf Grund einer Verhaftung wegen einer Schlägerei, ist er ebenfalls auf einen Polizisten sauer und auf Rat seines Freundes beschließt er, sich an dessen Tochter „ranzumachen“.

Trotz der anfangs schlechten Absichten, entwickelt sich zwischen den beide eine Tiefe Verbundenheit und Liebe…

Tränen vorprogrammiert 😉

Trailer:

Mein Fazit:

Ich habe den Film selbst gesehen und fand ihn wirklich gut, da es sich primär um das Leben von Tyler handelt und was ihm alles widerfahren ist.

Verfasst von: jeany021 | 21. Mai 2010

P.S. Ich liebe Dich

Inhalt:

Es war die große Liebe zwischen Holly und Gerry, doch dann stirbt Gerry und Holly ist von nun an alleine. Sie verkraftet den Tod ihres Mannes nur schwer, geht nicht mehr vor die Tür, bleibt nur noch zu Hause und kapselt sich von ihren Freunden und ihrer Familie ab…doch eines Tages erhält sie einen Brief der Gerrys Handschrift trägt, von nun an erhält sie immer wieder Briefe, die Gerry vor seinem Tod verfasst hat. In seinen Briefen stellt er Holly immer wieder Aufgaben, die sie zu lösen hat, alles wurde von Gerry genau geplant und jeder Brief von ihm endet mit den Worten „P.S. Ich liebe Dich“…

Mit der OSCAR Preisträgerin Hilary Swank und Gerard Butler in den beiden Hauptrollen..

Ein wunderschöner Film, der auf dem gleichnamigen Bestseller von Cecelia Aheren basiert.

Verfasst von: jeany021 | 21. Mai 2010

Das Leuchten der Stille

Inhalt:

John ist Soldat und verbringt seinen Urlaub bei seinem Dad, dort lernt er eines Tages die hübsche Savannah kennen. Die beiden verlieben sich sofort ineinander, doch dann ist es soweit, John muss zurück zu seinem Militärsdienst, die beiden schreiben sich Briefe, um die lange Zeit bis zu ihrem Wiedersehen zu überstehen. Doch kann kommt es zu den Anschlägen des 11. September und John entscheidet sich, seinen Militärsdienst zu verlängern, Savannah ist auf Grund dessen sehr enttäuscht…Als John wieder zurück zum Militär muss, schreibt Savannah ihm eine ganze Zeit lang nicht, doch dann kommt der Brief, der Johns Leben für immer verändert, es ist ein Abschiedsbrief von Savannah, indem sie ihm von ihrem neuen Mann erzählt.

John will sie wieder für sich gewinnen und begibt sich auf die Suche nach ihr…

Mit Channing Tatum und Amanda Seyfried in den beiden Hauptrollen.

Auch dieser Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks und ist im Mai diesen Jahres in den Kinos erschienen 🙂

Und wen es interssiert, der Song in dem Trailer ist von Snow patrol – set the fire to the third bar….ein wunderschönes Lied 🙂

Verfasst von: jeany021 | 21. Mai 2010

Wie ein einziger Tag

Inhalt:

Die 20-jährige Allie verbringt mit ihren Eltern den Sommer in Norh Carolina, wo sie Noah kennenlernt. Während des Sommers verlieben sich die beiden unsterblich ineinander, doch, da Allie aus wohlhabendem Hause stammt und Noah nur ein einfacher Mühlenarbeiter ist, wollen ihre Eltern, dass sich die beiden nicht mehr wieder sehen. Die beiden werden durch den zweiten Weltkriegt getrennt, doch Allie behält immer einen Platz in Noahs Herz, jedoch hat sich Allie in der Zwischenzeit mit einem Soldaten verlobt….Eines Tages treffen sich Noah und Allie wieder…..

Jahrzehtne später liest ein älterer Mann einer Frau aus einem alten Notzizbuch die Liebesgeschichte von Noah und Allie vor, die Frau kann sich nicht mehr erinnern, jedoch durchlebt sie in der Zeit des Vorlesens nocheinmal ihre Geschichte…

Mit Rachel McAdams und Ryan Gosling in den beiden Hauptrollen.

Auch dieser Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks 🙂

Verfasst von: jeany021 | 8. Mai 2010

Nur mit Dir – A Walk To Remember

Inhalt:

Landon zählt an der Highschool zu den beliebtesten Typen und ist der Anführer seiner Clique.

Jamie ist das komplette Gegenteil von Landon, sie ist ein unscheinbares Mädchen, die von den Highschool Schülern gemieden wird.

Als es Landon eines Tages mit einem seiner „Streiche“ zu weit treibt, wird er dazu verdonnert bei der Theatergruppe aktiv mitzuarbeiten. Dort lernt er Jamie kennen, zunächst empfindet er die Zusammenarbeit mit ihr als Zumutung, doch dann wendet sich das Blatt und er beginnt sich in sie zu verlieben, doch dann informiert ihn Jamie über ihr trauriges Geheimnis…

Eine Geschichte über zwei junge Menschen, die nicht gegensätzlicher sein könnten.

Der Film basiert auf dem Roman „Zeit im Wind“ von Nicholas Sparks, der, nebenbei bemerkt, zu meinen Lieblingsautoren zählt 🙂

Verfasst von: jeany021 | 8. Mai 2010

Mein Blog

Hallo allerseits,

ich habe lange überlegt, über was ich in meinem Blog berichten soll, habe mich letzendlich dazu entschlossen, Euch meine Lieblingsfilme vorzustellen 😉

Ich schaue gerne Filme aus den Kategorien „Herzschmerz“, Komödie, Thriller und Horror 😉

Zuerst werden ich die Filme kurz inhaltlich zusammenfassen und Euch den dazugehörigen Trailer posten.

Also viel Spaß 😉

Kategorien